Blog

Verkehrsrecht. Schnell. Persönlich. Stark. Komfortabel

Verkehrsrecht. Schnell. Persönlich. Stark. Komfortabel

Schnell:

Sie erhalten im Regelfall kurzfristig einen Termin zu Ihrer Erstanfrage. Die Erstanfrage können Sie

bestenfalls per Mail über die Homepage schadenfix.de oder über das Kontaktformular auf meiner Homepage

stellen. Die Anfrage ist absolut kostenlos. Sie erhalten kurzfristig Rückmeldung, eine Ersteinschätzung oder einen Termin.

 

Persönlich:

Ihr Anliegen wird fachlich ausschließlich durch mich betreut. Es erfolgt keine standardmäßige Verwendung von Mustertexten

oder eine Deligierung auf fachfremdes Büropersonal. Meine Angestellten helfen Ihnen gerne weiter, werden aber keine Korrespondenz

mit Gegnern oder Versicherungen führen, wie das in großen Kanzleien durchaus üblich ist.

 

Stark:

Ich bilde mich regelmäßig fort. Dazu bin ich in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltsvereins, die

ihre Mitglieder mit regelmäßigen Informationen versorgt. Ich nehme an Fortbildungsveranstaltungen in ganz Deutschland teil und habe

die wichtigsten Zeitungen zum Verkehrs- und Schadenrecht abonniert. Darüber hinaus verfüge ich über ein Netzwerk von ehmaligen Richtern,

Kollegen, Kfz-Gutachtern und Kfz-Meistern.

 

Komfortabel:

Kommen Sie zu mir in die Kanzlei, vor der Sie kostenlose Parkplätze finden, oder wickeln Sie den kompletten Fall mit mir

online ab (siehe oben). Ich halte Sie stets auf dem Laufenden. So müssen Sie nicht ständig nachfragen, weil

keiner sich bei Ihnen meldet. Selbstverständlich dürfen Sie das aber: Bei Rückfragen oder Nachfragen antworte

ich persönlich und schnell (siehe oben).

 

Flyer:

Verkehrsrecht. Schnell. Persönlich.Stark.Komfortabel

Verkehrsrecht. Schnell. Persönlich.Stark.Komfortabel